Hier einige Feedbacks der Teilnehmer:
Ich erlebe bereits erste Erfolge, was mich sehr glücklich macht!  
 Ich stehe in der Früh leichter auf, fast wie ein "junges Reh" (lach) und meine Knie knirschen und schmerzen nicht mehr beim "in die Hocke" gehen - für mich eine große Gnade.
Ich habe auch schon 3 kg abgenommen - einfach Klasse - Ich erlebe den Erfolg hautnah und bin glücklich dabei. Ich werde bei der "basischen Ernährung" in Zukunft bleiben – 80 % basisch – 20 % Genussmittel - Salat und Gemüse mit "Beilage Fleisch" usw. Ich fühle mich dabei "sauwohl".
Marina

Die Entsäuerung tut mir sehr gut, obwohl es mir sehr schwergefallen ist, aufs Brot zu verzichten.
Ich habe in 4 Wochen 5kg abgenommen. Seit Jahren wollte ich schon "meine" 65 kg erreichen, ohne Erfolg. Es ging einfach nicht runter. Und jetzt wiege ich 63 kg.

Mein Hautbild hat sich verbessert, das wurde auch von meiner Kosmetikerin bestätigt.
Und ich bin wacher, komme morgens besser aus dem Bett und brauche den Mittagsschlaf nicht mehr.
Meine Lust auf Schokolade ist so gut wie weg, für Zwischendurch knabbere ich Mandeln und Trockenfrüchte- Lecker!!
Brigida

Ich für mich spüre jeden Tag mehr, wie gut mir Back to Base tut.
Auch in Stresssituationen bleibe ich ruhig. Das ist mir selber zwar unheimlich aber ein wunderschönes Gefühl.
Morgens tun mir die Knochen nicht mehr so weh. Ich kann wieder fester greifen, was normalerweise, wenn ich so ausgelaugt bin, nicht geht. Ich erhole mich schneller von meinen Schüben. Alles in Allem positiv!
Und ich habe angefangen abzunehmen! Vielleicht durch das Schwitzen und viele Laufen, aber egal, 2 kg sind weg!
Elke








Wichtig ist, dass Sie in der ersten Phase des BacktoBase-Programmes sich konsequent an die Vorgaben halten. Das ist erforderlich, um die erste Schicht der Übersäuerung zu lösen und um den Reinigungsprozess gut in Fluss zu bekommen. Dabei verlieren viele auch circa 2-4 kg an Gewicht.